Abbildung eines Logo
Titel
2.Bd. (1805) 2.Bd. (1805) [ohne Titel] Ueber die hohen Verpachtungen als eine wirkliche Ursache der jetzigen Theurung. Bemerkungen und Zusätze zu der Beschreibung des Lehmens in Schleswig und Holstein. Beschreibung der Königlich Preußischen Fürstenthümer Ansbach und Bayreuth in landwirthschaftlicher Hinsicht. Landwirthschaftliche Bemerkungen. Krug, J.L.: Beobachtungen über den National-Reichtum des Preußischen Staats und über den Wohlstand seiner Bewohner. T.1.2. Berlin: Unger 1805.: Rezension Landwirthschaftlicher Bericht. Intelligenz-Blatt. No. III. Inhalt. Erste Abtheilung. [ohne Titel] Beschreibung der Königlich Preußischen Fürstenthümer Ansbach und Bayreuth in landwirthschaftlicher Hinsicht. (mit Tabellen) Landwirthschaftliche Bemerkungen. Gründler, C.G.: Der Einfluß, welchen das Verfahren bey den Gemeinheits-Aufhebungen in der Mark Brandenburg, in Verbindung mit den neuesten ökonomischen Principien und Wirtschafts-Systemen, auf das Steigen der Getreide- und Woll-Preise hat. Berlin: Oehmigke 1804.: Rezension Landwirthschaftlicher Bericht. Intelligenz-Blatt. No. IIII. Inhalt. Erste Abtheilung. Dritte Abtheilung. Ueber Koppelwirthschaft, so wie sie in Holstein betrieben wird. (mit Tabelle) Ueber das Heidehacken, Paltenhauen, Rasenabhauen, Plaggen. (mit Tabellen) Ueber den Brand im Getreide. Beobachtung über die Entstehung des Mutterkorns. Wahrscheinliche Ursache, des, im Sommer vorigen Jahres, so schnellen Verderbens der Erbsen und kleinen Pferdebohnen (Vicia faba L.) in der hiesigen Gegend. Dabei auch etwas über ein Vorurtheil der mehresten hiesigen Landwirthe. Etwas über ein dem Landwirthe sehr nachtheiliges Insekt und dessen Vertilgung. Bemerkungen über den bestmöglichen Pflug auf Erfahrung und mathematische Grundsätze gestützt von J. Bailey. Ueber die Ernte. Beantwortung einiger Fragen. Ueber die Koppelwirthschaft, so wie sie in Holstein betrieben wird. (mit Tabellen) Detaillirte Beantwortung der ökonomischen Anfrage: ob Schafhaltung bey kleinen Landgütern vortheilhaft oder nachtheilig sei? Urbarmachung eines ausgetrockneten Torfmoors, durch Verbrennen der Oberfläche. Bestätigung der ... Beobachtung über den Ertrag der Gerste nach Winterkorn in Kleestoppel. Auszug eines Schreibens aus Holstein. Moder, Mergel und Hofmist. Aus Mecklenburg über das Mergeln. Erdtoffeln mit der Pferdehacke bearbeitet, ersetzen in einem mit Queken angefüllten Boden die Brache nicht. Eine kleine Verbesserung an dem Thaerschen dreischeerigen Schaufel-Pfluge. Kleine Verbesserung an dem Thaerschen dreischeerigen Schaufel-Pfluge. Zuverlässige und wohlfeile Methode, die Kartoffeln und andere Erdgewächse bey dem Mangel guter Keller, völlig gegen den Frost und die Fäulniß zu schützen. Landwirthschaftlicher Bericht. [ohne Titel] Beschreibung einer Wiesenbewässerungs-Anlage auf dem Herzoglich Eutinschen Gute Koselau, in Holstein. (mit Tabellen) Genaue Darstellung meiner Erfahrungen und Proceduren, in Ansehung des Brandes zwischen Weizen, Hafer und Gerste. Ueber den vortheilhaften Gebrauch der Kartoffelschaufel und Kartoffelhacke. Antwort auf die Anfrage Nro. 1. Im Intelligenz-Blatte des July-Stückes dieser Annalen. (mit Tabelle) Landwirthschaftlicher Bericht. Mögelin den 16ten Nov. 1805. Intelligenz-Blatt. No. V. Inhalt. Erste Abtheilung. Dritte Abtheilung. [ohne Titel] Oeconomie betreffende Bemerkungen auf einer Reise durch einen Theil Niederschlesiens, im Monat Juny 1804. Einige landwirtschaftliche Bemerkungen auf einer Reise in Thüringen. Gras-Samen. (mit Tabellen) Bericht über das Merkwürdigste in der Oekonomie aus der Hohensteinschen Gegend, vom Sommer und Herbste 1805. Landwirthschaftlicher Bericht aus der Gegend um Nordhausen. Aus West-Preußen in der Mitte des Novbr. Monats 1805. Landwirthschaftlicher Bericht aus dem südlichen Holstein. Ernte. Saatbestellung. Vieh. Aus Hinterpommern. Aus dem Calenbergischen. Landwirthschaftliche Sämerey-Niederlage bey den Herren Holm und Comp. zu Berlin am Döhnhofs-Platz. Druckfehler in der Abhandlungen über die Hollsteinische Wirtschaft. Inhalt des zweiten Bandes. Sachregister zum ersten und zweiten Bande. Inhalt. Erste Abtheilung. Dritte Abtheilung
Autor
  • Ansicht nach links drehen Ansicht nach rechts drehen Drehung zurücksetzen
  • Ansicht vergrößern Ansicht verkleinern Vollansicht
Erste Seite 10 Seiten zurück Vorherige Seite