1. DLVI
    DLVI
  2. DLVII
    DLVII
  3. DLVIII
    DLVIII
  4. DLIX
    DLIX
  5. DLX
    DLX
  6. DLXI
    DLXI
  7. DLXII-DLXIII
    DLXII-DLXIII
  8. DLXIV
    DLXIV
  9. DLXV
    DLXV
  10. DLXVI
    DLXVI
  11. DLXVII
    DLXVII
  12. DLXVIII
    DLXVIII
  13. DLXIX
    DLXIX
  14. DLXX
    DLXX
  15. DLXXI
    DLXXI
  16. DLXXII
    DLXXII
  17. DLXXIII
    DLXXIII
  18. DLXXIV
    DLXXIV
  19. DLXXV
    DLXXV
  20. DLXXVI
    DLXXVI
  21. DLXXVII
    DLXXVII
  22. DLXXVIII
    DLXXVIII
  23. DLXXIX
    DLXXIX
  24. DLXXX
    DLXXX
Abbildung eines Logo
Titel
Cosmographey oder beschreibung aller Länder, Herrschafften, fürnem[m]sten Stetten Deckel. Titelblatt Dem durchleuchtigsten und großmächtigsten landesfürsten unnd herren, herren Gustaff zu Schwedien / der Gothen und Wenden etc. Künig / meinem aller gnedigsten Herren. Vorred Sebastiani Munsteri in das Buch der Cosmographey oder Weltbeschreibung. Register der fürnemsten lenderen / völckeren / künigreichen / stetten / bergen / thieren / geschichten / etc. so in der Cosmographey begriffen werden. Tafeln. Das Erst Buch. Wie das Erdtrich und das Möre erstlich von Gott beschaffen seind / und in einander gefügt. Das ander Buch. Das drit Buch. Beschreibung Teütscher Nation. Die Statt Friburg. Das vierdt Buch.Beschreibung des Künigreichs Denmarck, sampt anderen mitnächtigen künigreichen Schweden / Gothen / Norwegien etc. und was sich darinn nach und nach verlauffen hat. Das fünfft Buch. Asia das ander theil der Welt/ mit seinen Ländern auch Völckern und Inseln. Das sechszt Buch. Aphrica mit seinen besundern lendern, thieren und wunderbarlichen dingen. An den Läser Adam Henricpetri, Doctor der Rechten. Die belägerung und stürmung der Insel Malta deß Türckischen Keysers / im jar 1565. Wie Röm. Key. Mayt. mit der Fürstlichen Durchleüchtigkeit rtzhertog Ferdinanden zuo Österreich … auß Wien wider den Türckischen feind angezogen / und was sich weiter bißher deß 1566. und 1567. jars zugetragen. Namen der Christlichen Rittern / so in Malta umbkummen sind. Deckel. Rücken.
Autor
  • Ansicht nach links drehen Ansicht nach rechts drehen Drehung zurücksetzen
  • Ansicht vergrößern Ansicht verkleinern Vollansicht