Abbildung eines Logo
Titel
Zeitschrift für Hohenzollerische Geschichte Inhaltsverzeichnis I. Abhandlungen Die Grafen von Gammertingen - Erben der Burg Achalm. Ihre gemeinsame Herkunft mit den Häusern Achalm und Urach. Die historischen Orgeln in den Frauenklöstern Inzigkofen, Laiz und Habsthal. Ein Beitrag zur Musikgeschichte von Hohenzollern. Rudolf v. Stillfried, Kloster Heilsbronn und die Burg Hohenzollern. Lesegesellschaften, Musik, Theater, Kunst - Kulturelles Leben in der Stadt Hechingen im 19. und in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Die Geschichte der Justiz in Hechingen. Akademischer Bildhauer Karl Volk (1885-1965). Eine Dokumentation. II. Neues Schrifttum Urkundenbuch des Klosters Sankt Blasien im Schwarzwald. Von den Anfängen bis zum Jahr 1299. Bearbeitet von Johann Wilhelm Braun. Werner Wunderlich (Hg.): St. Gallen. Geschichte einer literarischen Kultur. Kloster - Stadt - Kanton - Region. Unter Mitarbeit von Rupert Kalkofen. Ulrich Faust, Franz Quarthal (Bearb.): Die Reformverbände und Kongregationen der Benediktiner im deutschen Sprachraum. Petra Zimmer (Red.) unter Mitarbeit von Brigitte Degler-Spengler: Die Dominikaner und Dominikanerinnen in der Schweiz. Bernd M. Mayer, Tilman Falk: Europäische Meisterzeichnungen aus der Sammlung der Fürsten zu Waldburg-Wolfegg. Gerhard Kittelberger (Hg.), 850 Jahre Ofterdingen im Steinlachtal. Festbuch zur Erstnennung des Dorfes um 1150. Alexander Ignor: Geschichte des Strafprozesses in Deutschland 1532-1846. Von der Carolina Karls V. bis zu den Reformen des Vormärz. Andreas Blauert, Gerd Schwerhoff (Hg.): Kriminalitätsgeschichte. Beiträge zur Sozial- und Kulturgeschichte der Vormoderne. Sammelrezension: Neuere Veröffentlichungen zur Geschichte der Reichskirche in der Frühen Neuzeit. Jörg Pfeifer: Reform an Haupt und Gliedern. Die Auswirkungen des Trienter Konzils im Mainzer Erzstift bis 1626. / Simonetta Scherling: Markus Sittikus III. (1533-1595). Vom deutschen Landsknecht zum römischen Kardinal. / Jürgen Lotterer: Gegenreformation als Kampf um die Landesherrschaft. Studien zur territorialstaatlichen Entwicklung des Hochstifts Paderborn im Zeitalter Dietrichs von Fürstenberg (1585-1618). / Gerrit Walther: Abt Baltasars Mission. Politische Mentalität, Gegenreformtion und eine Adelsverschwörung im Hochstift Fulda. Dieter Langewiesche, Georg Schmidt (Hg.): Deutschlandkonzepte von der Reformation bis zum Ersten Weltkrieg. Norbert Haag, Sabine Holtz, Wolfgang Zimmermann (Hg.) in Verbindung mit Dieter R. Bauer: Ländliche Frömmigkeit. Konfessionskulturen und Lebenswelten 1500-1850. Michael Fischer: Ein Sarg nur und ein Leichenkleid. Sterben und Tod im 19. Jahrhundert. Zur Kultur- und Frömmigkeitsgeschichte des Katholizismus in Südwestdeutschland. Karin Graf: Die Bodenreform in Württemberg-Hohenzollern. Oktavian Schmucki: Fidelis von Sigmaringen (1578-1622), Bibliographie. Kommentierter Literaturbericht bis 2000. III. Vereinsmitteilungen
Autor
  • Ansicht nach links drehen Ansicht nach rechts drehen Drehung zurücksetzen
  • Ansicht vergrößern Ansicht verkleinern Vollansicht