Abbildung eines Logo
Titel
Liberalisierung öffentlicher Dienstleistungen in der EU und Österreich Liberalisierung öffentlicher Dienstleistungen in der EU und Österreich Vorwort Inhalt Tabellenverzeichnis Abkürzungen Österreich Abkürzungen Internationale Fallstudien Kurzfassung Einleitung Fallstudien Österreich 1. Beschäftigungsentwicklung 1.1. Einkommensentwicklung 1.2. Art der Beschäftigung 1.3. Arbeitszeit 1.4. Frauenbeschäftigung 1.5. Entwicklung von Arbeitsunfällen 2. Fallstudie: Österreich Postdienste 2.1. Post AG 2.1.1. Hintergrund 2.1.2. Beschäftigungsvolumen 2.1.3. Umstrukturierungen und Beschäftigung 2.1.4. Art der Beschäftigung 2.1.5. Arbeitszeit 2.1.6. Arbeitsbedingungen 2.1.7. Einkommen 2.1.8. Arbeitsbeziehungen 2.2. Private Post- und Kurierdienste 3. Fallstudie: Österreich Eisenbahnen 3.1. Österreichische Bundesbahnen (ÖBB) 3.1.1. Hintergrund 3.1.2. Beschäftigungsvolumen 3.1.3. Umstrukturierungen und Beschäftigung 3.1.4. Art der Beschäftigung 3.1.5. Arbeitszeit 3.1.6. Einkommen 3.1.7. Arbeitsbedingungen 3.1.8. Ausbildung 3.1.9. Arbeitsbeziehungen 4. Fallstudie: Österreich Elektrizitätsversorgung 4.1. Beschäftigungsentwicklung in verschiedenen Elektrizitätsversorgungsunternehmen 4.2. Verbundgesellschaft 4.2.1. Hintergrund 4.2.2. Beschäftigungsvolumen 4.2.3. Umstrukturierungen und Beschäftigung 4.2.4. Art der Beschäftigung 4.2.5. Arbeitszeit 4.2.6. Arbeitsbedingungen 4.2.7. Einkommen 4.2.8. Ausbildung 4.2.9. Arbeitsbeziehungen 4.3. STEWEAG – Steirische Wasserkraft- und Elektrizitäts-AG 4.3.1. Hintergrund 4.3.2. Beschäftigungsvolumen 4.3.3. Umstrukturierungen und Beschäftigung 4.3.4. Art der Beschäftigung 4.3.5. Arbeitszeit 4.3.6. Arbeitsbedingungen 4.3.7. Einkommen 5. Fallstudie: Österreich Gasversorgung 5.1. Wiengas 5.1.1. Hintergrund 5.1.2. Beschäftigungsvolumen 5.1.3. Umstrukturierung und Beschäftigung 5.1.4. Art der Beschäftigung 5.1.5. Arbeitszeit 5.1.6. Einkommen 5.1.7. Arbeitsbedingungen 5.1.8. Arbeitsbeziehungen 6. Fallstudie: Österreich Personenbeförderung Linienverkehr zu Lande bzw. öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) 6.1. Wiener Linien 6.1.1. Hintergrund 6.1.2. Beschäftigungsvolumen 6.1.3. Umstrukturierung und Beschäftigung 6.1.4. Art der Beschäftigung 6.1.5. Einkommen 6.1.6. Arbeitsbedingungen 6.1.7. Arbeitsbeziehungen 6.2. Innsbrucker Verkehrsbetriebe und Stubaitalbahn GmbH und INNBUS GmbH 6.2.1. Hintergrund 6.2.2. Beschäftigungsvolumen 6.2.3. Umstrukturierungen 6.2.4. Art der Beschäftigung 6.2.5. Einkommen 6.2.6. Ausbildung 6.2.7. Arbeitsbedingungen 6.2.8. Arbeitsbeziehungen 7. Fallstudie: Österreich Wasserversorgung 7.1. Linz AG 7.2. Grazer Stadtwerke 7.3. EVN und Energie Oberösterreich 8. Fallstudie: Österreich kommunale Dienste insgesamt 8.1. Beschäftigungsvolumen 8.2. Umstrukturierungen und Beschäftigung 8.3. Arbeitsbeziehungen 9. Zusammenfassung der österreichischen Ergebnisse Quellen Fallstudien Deutschland 1. Fallstudie: Deutschland Postdienste 1.1. Hintergrundinformation 1.2. Auswirkungen auf die ArbeitnehmerInnen im Sektor Postdienste in Deutschland 1.2.1. Beschäftigungsentwicklung 1.2.2. Beschäftigungsentwicklung bei Post-Lizenznehmern 1.2.3. Arbeitsbedingungen 1.2.4. Die Situation bei Post Lizenznehmern 1.2.5. Arbeitszeit und Entlohnung bei der Deutschen Post AG 1.2.6. Veränderungen der Arbeitsbedingungen 1.2.7. Qualifikationen 1.3. Rolle der Gewerkschaft 1.4. Zusammenfassung 2. Fallstudie: Deutschland Wasser 2.1. Hintergrundinformationen zur Wasserwirtschaft in Deutschland 2.2. Auswirkungen der bisherigen Liberalisierungen und Privatisierungen auf die ArbeitnehmerInnen in der Wasserwirtschaft in Deutschland 2.3. Veränderungen der Arbeitsbedingungen 2.3.1. Kundenorientierung 2.3.2. Arbeitszeit 2.4. Die Rolle der Gewerkschaft und die Tarifsituation in der Wasserwirtschaft 2.5. Zusammenfassung 3. Fallstudie: Deutsche Bahn 3.1. Hintergrundinformationen zu den Auswirkungen der Umstrukturierung und Liberalisierung der Bahn in Deutschland auf die Beschäftigten 3.2. Auswirkungen auf den Beschäftigtenstand 3.2.1. Personalabbau 3.2.2. Formen des Personalabbaus bei der DB 3.2.3. DB Vermittlung - eine betriebsinterne Arbeitsvermittlung der Deutschen Bahn 3.3. Arbeitsbedingungen 3.3.1. Reorientierung der Arbeit bei der DB AG - hin zu Dienstleistung und Service 3.3.2. Chancengleichheit - Frauenförderung bei der DB AG 3.3.3. Flexibilisierung der Arbeitszeit 3.3.4. Arbeitsbedingungen und Unternehmenskultur zwischen Geschäftsberichten und individuellen Erfahrungen 3.3.5. Die Rolle der Gewerkschaften 3.4. Zusammenfassung Fallstudien Grossbritannien 1. Fallstudie: Grossbritannien Elektrizität 1.1. Hintergrundinformationen 1.2. Privatisierung des Elektrizitätssektors in Großbritannien 1.3. Auswirkungen auf die Beschäftigung im Elektrizitätssektor in Großbritannien 1.4. Industrielle Beziehungen im Elektrizitätssektor 1.5. Veränderungen der Arbeitsbedingungen und Managementstrategien 1.6. Zusammenfassung 2. Fallstudie: Grossbritannien öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) 2.1. Hintergrundinformation - Privatisierung des ÖPNV in Großbritannien 2.2. Auswirkungen den [sic] Privatisierung des ÖPNV auf die Beschäftigten 2.2.1. Personalabbau 2.2.2. Reduktion der Löhne 2.2.3. Arbeitsbedingungen und Produktivität 2.2.4. Arbeitszeit 2.2.5. Arbeitsbelastungen 2.2.6. Arbeitsbedingungen im öffentlichen Verkehr in Großbritannien 2.3. Industrielle Beziehungen 2.4. Zusammenfassung Fallstudien Schweden 1. Fallstudie: Schweden Elektrizität 1.1. Hintergrundinformation zur Liberalisierung und Privatisierung des Elektrizitätssektors in Schweden 1.2. Beschäftigungsentwicklung 1.2.1. Betroffene Gruppen 1.2.2. Formen des Personalabbaus 1.3. Arbeitsbedingungen und Rolle der Gewerkschaft 1.4. Zusammenfassung 2. Fallstudie: Schweden Wasser 2.1. Liberalisierung der Wasserwirtschaft in Schweden 3. Fallstudie: Schweden Bahn 3.1. Hintergrundinformationen 3.2. Beschäftigungsentwicklung 3.2.1. Personalabbau 3.2.2. Auswirkungen auf die Arbeitsbedingungen 3.3. Die Rolle der Gewerkschaften 3.4. Zusammenfassung 4. Fallstudie: Schweden öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV) 4.1. Hintergrundinformationen 4.2. Entwicklung der Arbeits- und Beschäftigungsbedingungen im ÖPNV 4.2.1. Beschäftigungsentwicklung 4.2.2. Veränderungen der Beschäftigungsverhältnisse 4.2.3. Atypische Beschäftigungsformen im ÖPNV in Schweden 4.2.4. Auswirkungen auf die Arbeitsbedingungen 4.2.5. Industrielle Beziehungen 4.3. Zusammenfassung 5. Fallstudie: Schweden Post 5.1. Hintergrundinformationen: Liberalisierung und Privatisierung der Postdienste in Schweden 5.2. Beschäftigungsentwicklung 5.2.1. Personalabbau 5.2.2. Veränderung der Arbeitsbedingungen und Gründe für den Beschäftigungsabbau 5.2.3. Position der Gewerkschaften 5.3. Zusammenfassung 6. Schlussfolgerungen: Auswirkungen von Liberalisierung und Privatisierung auf ArbeitnehmerInnen in öffentlichen Dienstleistungen Verwendete Literatur
Autor
  • Ansicht nach links drehen Ansicht nach rechts drehen Drehung zurücksetzen
  • Ansicht vergrößern Ansicht verkleinern Vollansicht
Nächste Seite 10 Seiten weiter Letzte Seite