Abbildung eines Logo
Titel
Arbeitszeitverkürzung Arbeitszeitverkürzung Inhalt 1. Einleitung 2. Dokumentation Österreich Einleitung: Arbeitszeitverkürzung in Österreich nach 1945 Presseberichte 3. Dokumentation Bundesrepublik Deutschland Einleitung: Die Arbeitszeitentwicklung in der BRD Presseberichte 4. Der internationale Trend der Wochenarbeitszeit Großbritannien Frankreich Italien Niederlande Belgien Schweden Schweiz USA Japan 5. Gesamtwirtschaftliche ModelIrechnungen zur Verkürzung der Wochenarbeitszeit Einführende Bemerkungen Zusammenfassung der Studie des Beirats für Wirtschafts- und Sozialfragen: 'Arbeitszeitentwicklung und Arbeitszeitpolitik' (Wien 1984) Gesamtwirtschaftliche Effekte einer Verkürzung der Wochenarbeitszeit Ergebnisse ausländischer Untersuchungen 6. Anhang: Internationale Modellsimulationen - Ein Überblick Inhaltsverzeichnis Anmerkungen zur Verwendung makroökonomischer Simulationen Modell des Instituts für Höhere Studien (Österreich 1983) Berechnungen des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) mittels des gemeinsamen ökonometrischen Modells der Wirtschaftsforschungsinstitute (1983) Internationale Ergebnisse makroökonomischer Modellsimulationen Einleitende Bemerkungen A) Treasury-Modell (Großbritannien 198o) B) Vintaf-Modell des Zentralen Planungsbüros (Niederlande 1979) C) FREIA-Modell des Sozial-ökonomischen Rates (Niederlande 1982) D) Maribel-Modell des Planungsbüros (Belgien 1982) E) DMS-Modell (Frankreich 1979) F) METRIC-Modell (Frankreich 1979) G) Henize-Modell (BRD 198o)
Autor
  • Ansicht nach links drehen Ansicht nach rechts drehen Drehung zurücksetzen
  • Ansicht vergrößern Ansicht verkleinern Vollansicht
Nächste Seite 10 Seiten weiter Letzte Seite