Abbildung eines Logo
Titel
Kriegsbilder Nr. 44 1917 [3 Abb.]: (1)Vernehmung italienischer Gefangener am Isonzo. (2)Kaiser Wilhelm und Zar Ferdinand in Sofia. (3)Zur Offensive am Isonzo: Auf dem Marsche im Cepovanertal. "Fritzi" Auch eine Kriegsgeschichte. [3 Abb.]: (1-2)Die Arbeit der Kriegsphotographen. (1)Kaiser Karl besichtigt eine Flugzeugkamera. (2)Aufstellen der Fernkamera an der Hochgebirgsfront. (3)Türkische Kavallerie auf dem Marsch vor Gaza. [3 Abb.]: (1)Truppentransport auf hoher See. (2)Landung von Artillerie an der Küste von Oesel. (3)Aufrollen eines Grabens durch k.u.k. Stoßtruppen. [9 Abb.]: (1)Der frühere Minister des Innern von Loebell wurde Oberpräsident von Brandenburg. (2)Die erste dekorierte Straßenbahnangestellte. Mit dem Verdienstkreuz für Kriegshilfe wurde die erste weibliche Straßenbahnschaffnerin, Frau B. Lehmann in Berlin, ausgezeichnet. (3)Der bisherige Oberpräsident von Brandenburg, Graf v.d. Schulenburg, wurde Oberpräsident von Sachsen. (4)Unten: Königin Eleonore von Bulgarien auf dem Sterbebette. (5)Kapitänleutnant Forstmann, unter dessen Führung U39 unter anderem vor der Straße von Gibraltar fünf wertvolle Dampfer mit über 20.000 Br.-Reg.-Tonnen versenkt hat. (6)Generalleutnant von Elstorff, der Führer unserer siegreichen Truppen bei der Einnahme der Insel Moon. (7)Der neugewählte Vize-Präsident des Preuß. Abgeordnetenhauses, Abgeordneter Lohmann (ntlb.) (8)Unterkunft einer Telefonabteilung in einem Tunnel an der Isonzofront. (9)Geh.Med.-Rat Exz. Dr. Zunker, der Leibarzt der Kaiserin, ist im 70. Lebensjahr plötzlich gestorben.
Autor
Erste Seite 10 Seiten zurück Vorherige Seite
Nächste Seite 10 Seiten weiter Letzte Seite