Abbildung eines Logo
Titel
Kriegsbilder Nr. 30 1917 [3 Abb.]: (1)Besuch des deutschen Kaiserpaares in Wien. Empfang durch das österreichische Kaiserpaar auf Bahnhof Laxenburg. (2)Deutsches U-Boot wird nach der Reparatur durch einen Schwimmkrahn von Land ins Wasser gesetzt. (3)Exzellenz Dr. Georg Michaelis, der neue Reichskanzler. Ins vierte Kriegsjahr hinein! [2 Abb.]: (1)Sportleben auf dem Wiener Donaukanal. (2)Die "spärlichen Reste" der deutschen Männer auf der Rennbahn Karlshorst (Juli 1917). "Kulturträger" der Entente. [3 Abb.]: (1)Senegalneger. (2)Kämpfer aus Neu-Guinea. (3)Eine Gruppe von "Kulturträgern" der Entente aus aller Herren Länder. [7 Abb.]: (1)Ein Fest in den Gärten des Vatikans. Der Papst weiht ein Madonnenbild. (2)Fritz von Friedländer-Fuld, einer der hervorragendsten Vertreter unserer Handels- und Industriewelt, ist im Alter von 59 Jahren in Berlin gestorben. (3)Geh.Rat Prof.Dr. Theodor Schiemann, der berühmte Berliner Historiker, vollendete sein 70. Lebensjahr. (4)Feldmarschalleutnant Karl Czapp v. Birkenstetten, der neue Leiter des österr.-ungar. Ministeriums für Landesverteidigung. (5)Prof. Dr. Wilhelm Rein, der bekannte Jenenser Pädagoge, begeht am 10. August seinen 70. Geburtstag. (6)Gasmasken für Schutzmänner. (7)Die österreichisch-ungarischen Stellungen auf der Mogila-Höhe bei Stanislau, die bis zum letzten Mann heldenhaft gehalten wurden und erst nach heftigen Kämpfen an den Feind infolge Uebermacht verloren gingen.
Autor
Erste Seite 10 Seiten zurück Vorherige Seite
Nächste Seite 10 Seiten weiter Letzte Seite