Abbildung eines Logo
Titel
Das Marnedrama 1914 2. Teil Das Marnedrama 1914 2. Teil [Abb.]: Husarenpatrouille. Der 7. September. Das Loslösen des III. und IX. A. K. vom Gegner. [Abb.]: [Abb.]: Der Abmarsch der 13. Inf. Div. hinter den Petit Morin und das Loslösen des X. Res. K. [Abb.]: [Abb.]: Die 1. Armee zieht das III. und IX. A. K. an die Durcq-Front. Der rechte Flügel der 2. Armee am Nachmittag des 7. September. [Abb.]: [Abb.]: III./Res. 74 bei la Godine. [Abb.]: "Batterie vor!" [Abb.]: Das X. A. K. wirft den Gegner in hartem Ringen über die Linie Soizy-aux Bois - Oyes zurück. [Abb.]: [Abb.]: Ulanenpatrouille am Petit Morin. [Abb.]: Dorfkampf. [Abb.]: Der 8. September. Der Verlauf auf dem rechten Armeeflügel. [Abb.]: [Abb.]: Das X. Res. K. in der Verteidigung am 8. September. [Abb.]: [Abb.]: Der dritte Tag der Marneschalcht beim X. A. K. [Abb.]: Die 14. Inf. div. erzwingt den Übergang über den Sumpfabschnitt von Saint Gond südlich Joches. [Abb.]: [Abb.]: Kampf der 14. Inf. Div. südlich Joches. [Abb.]: Artilleriekampf. Anlage. Nachtrag zur Kriegsgliederung der französischen 5. Armee. Inhalt: Verzeichnis der Kartenbeilagen. Bilderverzeichnis. [Karte]: Karte 1. 1., 2. und 3. Armee (rechter Flügel) am 7. September 1914. [Karte]: Karte 2. 1., 2. und 3. Armee (rechter Flügel) am 8. September 1914. [Karte]: Karte 3. 13. Inf. Div. am Nachm. des 7. u. am 8. Sept. gegen 7 Uhr abds. [Karte]: Karte 4. X. res. K. am Nachmittag des 7. und am 8. September. [Karte]: Karte 5. X. A. K. am 7. September. [Karte]: Karte 6. X. A. K. am 8. September. [Karte]: Karte 7. 14. Inf. Div. am 8. September.
Autor
  • Ansicht nach links drehen Ansicht nach rechts drehen Drehung zurücksetzen
  • Ansicht vergrößern Ansicht verkleinern Vollansicht