Abbildung eines Logo
Titel
Des Ehrwürdigen/ Achtbaren und Hochgelarten Herrn Johannis Arndes, im Löblichen Fürstenthumb Lüneburg General Superintendenten, Richtige/ und in Gottes Wort wolgegründete Lehre/ in den vier Büchern vom wahren Christenthumb Zitat Caput I. Vom Wort Gottes. I. Frage. Was ist des Herren Johannis Arndes in seinen Vier büchern vom wahren Christenthumb eigentliche Meinung ...? II. Frage. Ich höre uz die Schrifft wo fern sie sol nutz schaffen müsse Krefftig in der Gleubigen Hertzen bewahret werden...? III. Frage. Ich höre gleichwol/ das er Gen. 3. den verbotenen baum/ wie auch den baum des lebens ...? IV. Frage. Es ist war das er den Buchstaben in seinem würden lasse ... V. Frage. Es ist war das solches nicht wieder Gottes Wort/ berichte mich aber ferner ...? II. Caput. Von der verdorbenen Natur des Menschen wie er nach dem Fall ausser der gnaden Christi ist. I. Frage. Was ist des H. Johan Arndes seine meinung von der verdorbenen Natur des Menschen ...? III. Caput. Von der Christlichen Busse. I. Frage. Ich höre das Johann Arndes die Busse nicht recht beschreibe ...? Caput IV. Von der Rechtferigung des Sünders für Gott wie auch von guten Wercken. I. Frage. Was lehret Johan Arndes von der Rechtfertigung eines armen Sünders für Gott. II. Frage. Ich muß bekennen das dieser Mann den Artickel von der Rechtfertigung richtig behelt/ lieber sage mir was lehret er von der vollkommenheit. III. Frage. Weil wir allhie reden von der Gerechtfertigung/ so sage mir was die Wort in sich begreiffen ... IV. Frage. Dieser Geistlichen vereinbahrung unserer Seelen mit Gott auff das ich sie desto besser verstehen möge ...? Caput V. Was im Paradiß gärtlein von etlichen desideriret werde und wie sein H. Johan Arndes andere Authores neben der H. Schrifft angezogen habe. I. Frage. Ich höre das etliche den Abendsegen der im Paradieß gärtlein zu finden nicht wollen gut sein lassen weil darin diese folgende wort gelesen werden. II. Frage. Es ist wahr/ das dieses viel zu beantworten nicht nötig sey. Beschluß. Beiträger
Autor
  • Ansicht nach links drehen Ansicht nach rechts drehen Drehung zurücksetzen
  • Ansicht vergrößern Ansicht verkleinern Vollansicht
Erste Seite 10 Seiten zurück Vorherige Seite