Abbildung eines Logo
Titel
Neueste critische Nachrichten I. Stück. I. Betrachtungen über die vornehmsten Wahrheiten der Religion an Se. Durchlaucht den Erbprinz von Braunschweig Lüneburg. Zweiter Theil. Drittes Stück 1774. II. Christoph Herrmann von Schweders, Gründliche Nachricht von gerichtlich- und aussergerichtlicher Anschlagung der Güther nach dem jährlichen Abnutz, zum fünften mal ans Licht gestellt von einem in der Landwirthschaft erfahrnen Rechtsgelehrten. Berlin. 1775. III. Tagebuch einer Reise des Rußisch-Kayserlichen Lieutenants von der Flotte Herrn Sergjei Pleschtschjeew von der Insel Paros nach Syrien und Palästina, nebst einer kurzen Geschichte Alibeys. Aus dem Rußischen übersetzt von C. G. A. Riga 1774. IV. Allerley aus dem Reiche des Verstandes und Witzes. Erster und zweiter Thel.Schleusingen und Leipzig. 1774. Vermischte Nachrichten. II. Stück. V. Tableau de l'Europe, pour servir de supplément à l'histoire philosophique et politique des etablissements et du commerce des Européens dans les deux indes. à Amsterdam 1774. VI. Des Vicelavmands Eggert Olafsens und des Landphysici Biarne Povelsens Reise durch Island, veranstaltet von der Königlichen Societät der Wissenschaften in Kopenhagen und beschrieben von bemeldtem Eggert Olafsen. Aus dem Dänischen übersetzt. I. Theil. Kopenhagen 1774. VII. Der Edelknabe. Ein Lustspiel für Kinder in einem Aufzuge von J. J. Engel. Leipzig 1774. VIII. Der neue Menoza. Oder Geschichte des cumbanischen Prinzen Tandi. Eine Komödie. Leipzig 1774. III. Stück. IX. Carsten Niebuhrs Reisebeschreibung nach Arabien und andern umliegenden Ländern. Erster Band. Kopenhagen 1774. X. Betrachtungen über die vornehmsten Wahrheiten der Religion. (S. Neueste Critische Nachrichten. I. Stück) XI. Die vornehmsten Ursachen von dem Verfall der Religion mit seinen traurigen Folgen in Absicht auf den Staat. Leipzig. 1774. Vermischte Nachrichten. IV. Stück. XII. Philosophische Werke des Herrn Diderot. Aus dem Französischen. Erster Theil. Leipzig 1774. XIII. Tal om Näringarnes förhållande uti rikets särskile lands-orter hållet för Kongl. Vetenskaps Academien, vid praesidii nedläggande, den 4. Augusti 1773, af Friherre Samuel Hermelin. Stockholm 1774. XIV. Prüfung des Versuches über die Zuläßigkeit oder Unzuläßigkeit landesherrlicher Bedienten bey landständischen Berathschlagungen. 1774. Vermischte Nachrichten. V. Stück. XV. Ueber Toleranz und Gewissensfreiheit, insofern der rechtmäßige Religionseifer sie befördert, und der unrechtmäßige sie verhindert. Erstes und zweites Buch, von Friedrich Germanus Lüdke. Berlin 1774. XVI. Sittenlehre für junge Frauenzimmer von M. Christian Gottlieb Steinberg, Mittagsprediger zu Allerheil. in Breslau. Breslau und Leipzig 1774. XVII. Moral für Frauenzimmer, nach Anleitung der moralischen Vorlesungen des sel. Prof. Gellerts und anderer Sittenlehrer mit Zusätzen von Dorothee Henriette von Runkel. Dresden 1774. XVIII. Lesebuch für Frauenzimmer. Flensburg und Leipzig 1774. Vermischte Nachrichten. VI. Stück. XIX. Das gerechte Verhältniß der Viehzucht zum Ackerbaue aus der verbesserten Mecklenburgischen Wirthschafts-Verfassung abgeleitet. Berlin 1774. XX. Abhandlung vom Haaken, als einem vorzüglichen Ackerwerkzeuge anstatt des Pfluges, mit vielen Kupfern. Berlin 1774. XXI. Das ehemalige Verhältniß zwischen dem Herzogthum Mecklenburg und dem Bisthum Schwerin aus Urkunden und Geschichtbüchern berichtiget. Schwerin 1774. XXII. D. Johann Andreas Murray, ordentl. Professors der Medicin und Botanik in Göttingen. Medicinisch-praktische Bibliothek. Ersten Bandes Erstes Stück. Göttingen 1774. XXIII. Die Zeichen dieser Zeit nach ihren Aussichten für die Religion. Hamburg 1774. VII. Stück. XXIV. Herrn Iwan Lepechin, Tagebuch der Reise durch verschiedene Provinzen des rußischen Reichs in den Jahren 1768 und 1769. Aus dem Rußischen übersetzt von M. Christian Heinrich Hase. Erster Theil 1774. XXV. Versuche über die Geschichte des Menschen von Hinrich Home. Aus dem Englischen. Erster Theil 1774. Leipzig. Vermischte Nachrichten. VIII. Stück. XXVI. Gustaf Wasa Hielte Dikt uti Sju Sanger. Stockholm 1774. Gustav Wasa. Ein Heldengedicht in sieben Gesängen. XXVII. Johann David Michaelis Mosaisches Recht. Fünfter Theil. Frankfurt 1774. XXVIII. Conclave del MDCCLXXIV : Dramma per musica etc. Conclave von 1774. Ein Drama für die Musik, welches im Carneval des 1775 Jahres auf dem Theater delle Dame aufgeführt werden soll. Den Damen dieses Theaters zugeeignet. Rom, bei Cracas, zum Zeichen der Verschwiegenheit, mit Freiheit und Approbation. Vermischte Nachrichten. IX. Stück. XXIX. Ebauche pour donner une idée de la forme du Gouvernement de l'empire de Russe. Copenhague 1774. XXX. Bibliothecae Iuris Lübecensis Specimen. Ad virum perillustrem Augustinum de Balthasar in Supremo Regis Sueciae Appellationum Tribunali Wismariensi Assessorem. Lubecae 1774. XXXI. Das in Dessau errichtete Philantropinum, eine Schule der Menschenfreundschaft und guter Kenntnisse für Lernende und junge Lehrer, empfohlen von Joh. Bernh. Basedow. Leipzig 1774. Vermischte Nachrichten. X. Stück. XXXII. Versuche über die Geschichte des Menschen von H. Home. Zweites Buch. XXXIII. Hymnen. Leipzig 1774. XXXIV. Kongl. Svenska Patriotiska Sällskapets handlingar, III. Stycket. I. Afdelning d. i. Abhandlung der Königl. Schwedischen Patriotischen Gesellschaft. 3tes Stück. Stockholm 1774. XXXV. Predigten für Jünglinge von D. Wilhelm Dodd. Aus dem Englischen übersetzt von C. Koch, und herausgegeben von J. C. Velthusen. Dritter Band. Lemgo 1774. Vermischte Nachrichten. XI. Stück. XXXVI. Auserlesene Rechtsfälle aus allen Theilen der in Teutschland üblichen Rechtsgelehrsamkeit in Deduktionen, rechtlichen Bedenken, Relationen, und Urtheilen theils in der Göttingischen Juristenfakultät, theils in eignem Namen ausgearbeitet von Johann Stephan Pütter. II. Band IV. Theil. Göttingen 1774. XXXVII. Oekonomische Encyclopädie von D. J. G. Krünitz. Vierter Theil, von Baum bis Biene. Berlin 1774. XXXVIII. Toleranzbriefe an die Oberheßische Geistlichkeit. Frankfurt und Riga. 1774. Vermischte Nachrichten. XII. Stück. XXXIX. Nova Acta Regiae Societatis Scientarum Upsaliensis. Vol. I. Upsala 1774. XL. Brittische theologische Bibliothek. I. Band. Halle bei Trampe 1774. XLI. Beiträge zur Erläuterung der obotritischen Alterthümer, herausgegeben von A. G. Masch. Schwerin und Güstrow 1774. XIII. Stück. XLII. Laidion, oder die Eleusinischen Geheimnisse. Erster Theil. Lemgo 1774. XLIII. Dr. H. W. Martini allgemeine Geschichte der Natur, in alphabetischer Ordnung. II. Bandes I. Abtheilung. Berlin, bei Pauli 1775. XLIV. Nöthige Erinnerungen über Herrn Johann Jacob Heß Geschichte der drei letzten Lebensjahre Jesu. Frankfurt 1774. XLV. Gedanken eines sächsischen Predigers über die Geschichte der drei letzten Lebensjahre Jesu, so in diesem Jahre 1774 zum dritten mal in Zürich herausgekommen. Leipzig 1774. XLVI. Logikalischer Catechismus, denen Schulen und besonders der Jugend von guter Erziehung beiderlei Geschlechts gewidmet, von G. S. Kunowsky. Berlin 1775. Vermischte Nachrichten. XIV. Stück. XLVII. Memoires pour servir a l'Histoire des Infectes. Par Charles de Geer. Tom. II. P. I. II. 1771. T. III. 1773. T. IV. 1774. XLVIII. Carl von Linné, Gattungen der Pflanzen. Nach der sechsten Ausgabe und der ersten und zweiten Mantisse übersetzt von Joh. Jac. Planer. I. und II. Band. Gotha 1775. XLIX. D. Philip Fermins ausführliche historisch-physikalische Beschreibung der Kolonie Suriname. Aus dem Französischen mit Anmerkungen. Erster Theil mit Kupf. Berlin bei Pauli 1775. L. Neueste Religionsgeschichte, unter der Aufsicht Herrn C. W. F. Walchs. Vierter Theil. Lemgo 1774. LI. Patriotische Phantasien von Julius Möser, herausgegeben von seiner Tochter J. W. J. von Voigt geb. Möser. Erster Theil. Berlin 1775. XV. Stück. LII. Standhafte Behauptung der Freiheit des Ehestandes der evangelischen Domherrn zu Osnabrück, welche ihnen von dem Domcapittel daselbst beim höchstpreißlichen Kaiserl. Reichs-Hofrath bestritten werden wollen. 1774. LIII. Johann David Michaelis orientalische und exegetische Bibliothek. Siebenter Theil. Frankfurt 1774. LIV. Das Fernglas der Arzneiwissenschaft von Jos. Scudery. Aus dem Italienischen. 1775. LV. Heinrich St. Johann Vitzgraf Bolingbroke und Jakob Hervey etc. übersetzt von J. G. Hamann. Mietau 1774. XVI. Stück. LVI. Appellation an den gemeinen Menschenverstand zum Vortheil der Religion von Herrn Jacob Oswald, Doktor der Gottesgelahrtheit, aus dem Englischen. Erster Theil. Leipzig 1774. LVII. Lehrbuch, darin ein kurzgefaßter Unterricht aus verschiedenen philosophischen und mathematischen Wissenschaften, der Historie und Geographie gegeben wird. Zum Gebrauch der Schulen. Mit Kupfern Vierte vermehrte und verbesserte Auflage. Berlin 1774. LVIII. Kurzer Auszug aus den nöthigsten Wissenschaften in LX Abschnitte getheilet, nebst einer neuen Lehrart, wie Aeltern in kleinen Städten und auf dem Lande, die sich mit dem Unterricht ihrer Kinder abgeben müsse, ihnen dieselben mit Ersparung der Zeit und Mühe binnen Jahresfrist beibringen können. Brandenburg. 1774. LIX. Kurze Unterweisung in den Wissenschaften für die Jugend und Erwachsene, die sich selbst eine Kenntniß derselben beibringen wollen. Neue vermehrte und verbesserte Auflage. Stuttgard. 1774. LX. Toellneri Commentatio de potestate Dei legislatoria non mere arbitraria. Francos. ad Viadr. 1775. Vermischte Nachrichten. XVII. Stück. LXI. Georg Wilhelm Stellers Beschreibung von dem Lande Kamtschatka, dessen Einwohnern, deren Sitten, Namen, Lebensart und verschiedenen Gewohnheiten herausgegeben von J. B. S. (i.e. Johann Benedict Scherer). 1774. LXII. Fabius und Cato, ein Stück der Römischen Geschichte. Bern und Göttingen 1774. LXIII. Pommersches Krämerdütchen. Erstes Packt. Stralsund. 1775. LXIV. Vorschläge zur Verbesserung der bisher üblichen Dächer von F. Herzberg Ober-Landschafts-Rendant. Breslau 1774. LXV. Romanzen. Mietau 1774. Vermischte Nachrichten. XVIII. Stück. LXVI. Ioan. Christ. Burgmanni D. S. Theol. in Acad. Rost. quondam Profess. Institutiones Theologiae Dogmaticae, recensuit et praefatus est B. F. Quistorpius D. S. Th. Prof. P. O. Gryphiae 1775. LXVII. Der Frosch- und Mäusekrieg, ein scherzhaftes Heldengedicht aus dem Griechischen in Prosa übersetzt, mit beygefügten Anmerkungen von Theophilus Cälestinus Piper, Rektor der Schule zu Greifswald. Stralsund 1775. LXVIII. Erster und zweiter Beitrag zur Erläuterung der Stadtgeschichte von Stolpe von Christ. Wilh. Haken. Danzig 1775. LXIX. Lebrecht Friedrich Benjamin Beobachtungen einiger Krankheiten. Göttingen 1774. LXX. Abgelehnte Beschuldigung, daß die sogenannten Pietisten keine irrige Lehrsätze haben, sondern wahre Christen zu werden sich befleißigen. In einem Schreiben an N.N. Auf Kosten des Verfassers. Göttingen und Gotha 1774. LXXI. Zur Geschichte und Litteratur aus den Schätzen der Herzogl. Bibliothek zu Wolfenbüttel. Dritter beitrag von G. E. Leßing. Braunschweig 1774. LXXII. Der Teutsche Merkur vom Jahr 1775. Vermischte Nachrichten. XIX. Stück. LXXIII. Der Büchernachdruck nach ächten Grundsätzen des Rechts geprüft von J. St. Pütter. Göttingen 1774. LXXIV. Vermium terrestrium et fluviatilium, seu animalium infusoriorum, helminthicorum et testaceorum, non marinorum, succincta historia, auctore Othone Friderico Müller. Havniae et Lipsae 1774. LXXV. Predigten für Kinder von reifern Alter. Zweites Bändchen. Leipzig 1774. LXXVII. Der teutsche Merkur. Febr. und März 1775. LXXVIII. Auch eine Philosphie der Geschichte zur Bildung der Menschheit. beitrag zu vielen Beiträgen des Jahrhunderts. 1774. Vermischte Nachrichten. XX. Stück. LXXIX. Academiae Grypeswaldensis bibliotheca, catalogo auctorum et repertorio reali universali descripta, a Iohanne Carolo Daehnert. T. I. 1775. LXXX. Die Leiden des jungen Werthers. 2 Theile. Zweite Auflage. Freystadt 1775. LXXXI. Freuden des jungen Werthers. Leiden und Freuden Werthers des Mannes. Berlin 1775. LXXXII. Samlaren. Fierde Delen. Der Sammler IV Theil. Stockholm 1774. LXXXIII. Die Rechtgläubigkeit der heiligen griechischen Kirche, gezeigt von D. H. Purgold. Magdeburg 1774. LXXXIV. Der Teutsche Merkur. April 1775. Vermischte Nachrichten. XXI. Stück. LXXXV. Ultimum pietatis honoris atque amoris monumentum Viro Magnifico Dn. Ioh. Ernesto Schubert, Sacrae Regiae Majestatis Sueciae rerum ecclesiastcarum consiliario quondam supremo Sacro Sanctae Theologiae Doctori Et Professori statuit, ponit collocat Andreas Westphal. Gryphiswaldiae 1775. LXXXVI. Johann Peter Willebrandt, Grundriß einer schönen Stadt, in Absicht ihrer Anlage und Einrichtung zur Bequemlichkeit, zum Vergnügen, zum Anwachs und zur Erhaltung ihrer Einwohner, nach bekannten Mustern entworfen. Erster Theil 1775. LXXXVII. Friederike oder die Husarenbeute. Eine deutsche Geschichte. Erster Band. Zweiter Band. Nürnberg 1774. LXXXVIII. Philosophischer Commentar über die Worte des Plutarchs: die Tugend ist eine lange Gewohnheit, oder über die Entstehungsart tugendhafter Neigungen, von J. H. Lampe. Berlin 1774. LXXXIX. Freimüthige Gedanken bei den heutigen Streitigkeiten über die symbolischen Bücher und Verbesserung des protestantischen Lehrbegriffs. Berlin 1774. Vermischte Nachrichten. XXII. Stück. XC. Auserlesene Abhandlungen, praktischen und chirurgischen Inhalts, aus den philosophischen Transaktionen und Sammlungen der Jahre 1699 bis 1720 gesammelt und übersetzt von M. Rath. Gottf. Leske. Erster Theil Lübeck 1774. XCI. Der Catechismus Lutheri in einer kurzen und ausführlichen Auslegung erklärt, und mit E. Hochedl. und Hochw. Raths Genehmhaltung zum öffentlichen Gebrauch herausgegeben von einem Ehrwürdigen Ministerio zu Lübeck. 1774. XCII. Lehrgebäude der evangelischen Glaubens- und Sittenlehre. Beydes sowol zum Unterricht der Jugend, als zur erbaulichen Wiederholung der Religionswahrheiten für den gemeinen Mann von D. Georg Friedrich Seiler. Erlangen 1774. XCIII. Der einzige Weg zur wahren Glückseligkeit, deren jeder Mensch fähig ist, von Johann Stephan Pütter königlich Großbritannischem churfürstlich Braunschweig-Lüneburgischen geheimen Justitzrathe und ordentlichen Lehrer des Staatsrechts zu Göttingen. Zwote sehr vermehrte Ausgabe. Göttingen 1775. Vermischte Nachrichten. XXIII. Stück. XCIV. Pommersches Magazin. Des ersten Theils zwote Sammlung. Greifswald 1775. XCV. Der Naturforscher. Zweites Stück. Halle 1774. XCVI. Poesien verschiedenem Maas und Gewicht, nebst angehängten kritischen Urkunden. Berlin und Leipzig. 1775. XCVII. Gewiße Vortheile, von Erkenntniß der Natur in deren dreien Reichen, nach der Fermentation oder Gährung, wo zugleich von der Kunstgährung, der Verbesserung der Felder und Wiesen und andern Benutzungen gehandelt wird, von Georg Ludwig Volckart, Herzogl. Sachsen Coburg-Meinungischen Cammer-Consulenten. Langensalza, bei Martini 1774. XCVIII. Vermischte Abhandlungen eines Philoosphen aus der Provinz. Aus dem Französischen übersetzt und mit Anmerkungen begleitet von H. E. G. Walz. Leipzig 1774. Vermischte Nachrichten. XXIV. Stück. XCIX. Probleme résolu, ou vérités auxquelles tout le monde ne croit pas. Ouvrage posthume d'un Cosmopolite ; oú par le développement des principes de la Tactique Prussienne, ou démontre que le Roi de Prusse a la vue très longue, et que ses imitateurs l'ont fort courte. Lasanne 1774. C. Versuch über die Religionsgeschichte der ältesten Völker, besonders der Egyptier von Christ. Meiners. Göttingen 1775. CI. Entwurf der Einrichtung Des von Sr. Hochfürstl. Durchlaucht dem Herzoge von Curland in Mietau neu gestifteten Gymnasii Academici. Mietau 1774. CII. Die Akademie der Grazien. Eine Wochenschrift zur Unterhaltung des schönen Geschlechts. Zweiter Theil. Halle 1774. XXV. Stück. CIII. Magazin für die neue Historie und Geographie, angelegt von D. Ant. Fried. Büsching. Neunter Theil, mit einem Kupfer. 1775. CIV. Hypomnēmata historico-critica ad illustrandam hypothesin de codicibus Ebraeo graecis interpretum graecorum veteris testamenti. Auctor M. Johann Graffmann, Suderman. Suecus. Halae 1774. CV. Das Leben Barnim des Großen, Herzogs in Pommern aus G. H. Schwallenbergs Handschrift entlehnt, von J. B. Steinbrück. Stettin 1775. XXVI. Stück. CVI. Theorie der Gartenkunst. Von C. C. L. Hirschfeld. Leipzig 1775. CVII. Magazin für die neue Historie und Geographie von D. Büsching. CVIII. De Runibergo ubi victus a Francis est Hermenefridus Thuringorum ultimus Rex commentatio ad illust. Comitem du Büat missa ab Joh. Gottl. Boehmio. Lipsiae 1774. CX. Idyllen der Deutschen aus gedruckten so wohl als handschriftlichen Originalen gesammelt. Frankfurt und Leipzig 1774. Vermischte Nachrichten. XXVII. Stück. CXI. Geschichte Gustav Adolphs, Königs von Schweden. Aus den Arkenholzischen Handschriften und den vornehmsten Geschichtschreibern. Ersten Bandes erste Abth. Breslau 1775. CXII. Appellation an den gemeinen Menschenverstand zum Vortheil der Religion von Herrn Jacob Oswald. Aus dem Englischen. Zweiter Theil. Leipzig 1774. CXIII. Peter Bierchens Doctors der Arztneygelahrtheit, und Assessors im Königlichen Collegio Medico Abhandlung von den wahren Kennzeichen der Krebsschäden wie auch der scrophulösen und venerischen Geschwüre und Geschwülste. Aus dem Schwedischen. Göttingen bei Dieterich 1775. CXIV. Joseph Marshall's Reisen durch Holland, Flandern, Deutschland, Dänemark, Schweden, Rußland, Pohlen und Preußen in den Jahren 1768, 1769 und 1770. Dritter Band. Danzig 1775. Vermischte Nachrichten. XXVIII. Stück. CXV. G. L. Noltenii comment. hist. critica De Olympiae Moratae vita, scriptis, fatis et laudibus. Recensuit G. W. Hesse. Francofurti ad Viadrum. 1775. CXVI. Sammlung der neuesten Merkwürdigkeiten, welche in das deutsche sowol allgemeine als besondere Staatsrecht einschlagen. Ersten Bandes I. - VI. Stück. Regensburg 1775. CXVII. J. D. Michaelis Orientalische und Exegetische Bibliothek. Achter Theil 1775. CXVIII. Geschichte der Einimpfung der Hornviehseuche von Joh. Clem. Tode. Kopenhagen 1775. CXIX. Neue Sammlung verschiedener Schriften der größten Gelehrten in Schweden, für die Liebhaber der Arzneywissenschaft, der Naturgeschichte, Chymie und Oekonomie. Aus dem Schwedischen. Erster Band. Kopenhagen 1774. CXX. Summarische Geschichte von Nordafrika, namentlich von Marocko, Algier, Tunis und Tripolis, zum Gebrauch seiner Vorlesungen entworfen von August Ludwig Schlözer. Göttingen 1775 XXIX. Stück. CXXI. Ueber die Abschaffung der Tortur von J. v. Sonnenfels. Zürich 1775. CXXII. Historische und politische Abschilderung der Engländischen Manufakturen, Handlung, Schifffart und Colonien, nach ihrer jetzigen Einrichtung und Beschaffenheit, theils aus eigener Erfahrung, theils aus zuverläßigen und glaubwürdigen, sowohl schriftlichen als mündlichen Nachrichten, im Grundrisse entworfen von Friedrich Wilhelm Taube, K. K. Hofsecretair. Wien 1774. CXXIII. Kann ein Lehrer mit gutem Gewissen seine Meinungen und Ueberzeugungen verschweigen, oder wohl gar dem denselben entgegenstehenden System gemäß lehren? Halle 1774. XXX. Stück. CXXIV. Konung Erik den Fiortondes Historia sammanstrefwen efter gamla Handlingar af Olof Celsuis (Geschichte König Erichs des XIV aus alten Urkunden beschrieben). Stockholm 1774. CXXV. Vollständige Topographie der Mark Brandenburg, herausgegeben von D. Ant. Fried. Büsching. Berlin 1775. CXXVI. Gratii Falisci Cynegeticon et M. Aurelii Olympii Nemesiani Cynegeticon cum notis selectis Titii, Barthii, Ulitii, Iohnsonii et Petri Burmanni integris, Mitaviae apud I. F. Hinzium 1775. Vermischte Nachrichten. XXXI. Stück. CXXVII. D. Justus Friedrich Runde, Abhandlung vom Ursprung der Reichsstandschaft der Bischöfe und Aebte. Göttingen 1775. CXXVIII. I. Oelrichs Daniae et Sueciae litteratae opuscula historico-philologicp theologica. T. I. CXXIX. Eiusd. Germaniae litteratae opuscula hist. phil theol. emendatius et auctius recusa. T. I. 1772. T. II. 1774. CXXX. Eiusd. Belgii litterati opuscula hist. phil. theol. T. I. 1774. CXXXI. Briefwechsel meist statistischen Inhalts gesammlet und zum Versuch herausgegeben von A. E. Schlözer. Göttingen 1775. CXXXII. Jo. Bart. Mich. Sagars Abhandlung von dem Mehlthau, als der größten Ursache der Hornviehseuche und derselben Curart. Wien 1775. Vermischte Nachrichten. XXXII. Stück. CXXXIII. Caroli Henrici Moelleri D. Summi Regii Tribunalis, Quod Wismariae est, quondam Adsessoris Meritissimi Primae Lineae Usus Practici Distinctionum Feudalium, ex Genuinis Iuris Feudalis Germanici Et Longobardici Principiis Eruti, Et Ad Feuda Tam Imperii Quam Provincialia, Speciatim Brandenburgica, Et Megapolitana Applicati / Accedunt Animadversiones Jacobi Henrici Baleke, Iur. D. Et P. P. O. Nec Non Civitatis Rostochiensis Syndici Ac Consulis Et Joannis Christiani Woltaer D. Icti Et Antecessoris In Regia Fridericiana, Qui Et Recensuit Atque Praefatus Est CXXXIV. Vorläufige Nachricht von einer noch ungedruckten Preisschrift des Herrn Haken in Stolpe, Jomsburg betreffend. CXXXV. Anleitung zur Kenntniß der Europäischen Staatenhistorie nach Gebauerischer Lehrart von J. G. Meufel. Leipzig 1775. CXXXVI. Geschichte der heutigen Europäischen Staaten in einem Auszug mit Geneal. Tabellen von H. M. G. Köster. Gießen 1775. CXXXVII. De Religione Christiana Philosphiae Stoicae nec Aemula nec Patrona commentatio. L. G. W. Hesse. Traiecti ac Viadrum 1775. XXXIII. Stück. CXXXVIII. Joannis Gottlieb Walteri Observationes anatomicae. Berolini apud G. A. Lange 1775. CXXXIX. J. F. Le Bret Magazin zum Gebrauch der Staaten- und Kirchengeschichte, wie auch des geistlichen Staatsrechts katholischer Fürsten in Ansehung ihrer Geistlichkeit. Vierter Theil, 1775. CXL. Sammlung der bei der Ketelhodtischean Amtsjubelfeyer zum Vorschein gekommenen Schriften. Mit Kupfern. Frankenhausen, gedruckt in der Cölerischen Officin 1775. XXXIV. Stück. CXLI. Des Vice Lavmands Eggers Olaffens und des Landphysici Biarme Povelsens Reise durch Island. Aus dem Dänischen übersetzt. Zweeter Theil. 1775. CXLII. Deutschlands Originaldichter. Erster Band. 1775. Hamburg. CXLIII. Halladat oder daß rothe Buch. Hamburg bey Bode 1774. CXLIV. Herrn J. C. Lavaters moralischer Charakter entworfen von feinden und freunden und ihm selbst. Verl. Zürich und Franfurt 1775. XXXV. Stück. CXLV. Geschichte des Freiherrn von Cronheim von E. P. von C. in zween Theilen. Erster Theil. Stralsund 1775. CXLVI. Joh. Hinr. Chr. v. Selchow Grundriß der teutschen Reichsgeschichte. Göttingen 1775. CXLVII. Kurze Sätze über die Pocken zur Erforschung der wahren Natur dieser Krankheit, von D. Willian Baylies. Aus dem Englischen übersetzt von D. Abr. Bernh. Kölpin. Stettin 1775. CXLVIII. Unsere gedanken über die Nutzbarkeit des Predigtamts auf dem Lande und deren Beförderung, bei Gelegenheit der neuen Religionsverbesserung. Leipzig und Schleiz 1775. Vermischte Nachrichten. XXXVI. Stück. CXLIX. Beschäftigungen der Berlinischen Gesellschaft Naturforschender Freunde, Erster Band. Mit Kupfern. Berlin bei Pauli 1775. CL. Beobachtungen über den Orient aus Reisebeschreibungen von J. E. Faber. Zweiter Theil, mit einer Vorrede von Prof. Seibold. Hamburg 1775. CLI. Olaffens und Povelsens Reise durch Island. Süder-Island. XXXVII. Stück. CLII. Seiner Königlichen Majestät zu Schweden, Consistorialinstruktion, in Dero Herzogthum Vorpommern und Rügen vom Jahr 1681 nebst den Visitationsabschieden von 1705 und 1775, so wie letzterer nach Seiner Königl. Majestät Befehl publiciret worden. Stralsund 1775. CLIII. Herrn von Büffons Naturgeschichte der vierfüßigen Thiere, mit Vermehrungen aus dem Französischen übersetzt. Dritter Band. Berlin 1775. CLIV. Das Leben und die Meinungen des Herrn Magister Sebaldus Nothanker. Zweiter Band. Berlin und Stettin 1775. CLV. Historisches Journal herausgegeben von J. E. Gatterer. Dritter Theil. Göttingen 1774. CLVI. Die Leiden der jungen Wertherin. Eisenach 1775. XXXVIII. Stück. CLVII. Descriptiones animalium, avium, amphibiorum, piscium, insectorum, vermium, quae in itinere orientali observavit Petrus Forskål, post mortem auctoris edidit Carsten Niebuhr, Adjuncta est Materia medica Kahirae. Havniae 1775. CLVIII. Herrn H. W. Martini Allgemeine Geschichte der Natur, in alphabetischer Ordnung. Zweiter Theil. Berlin und Stettin bei Pauli 1775. CLIX. Beiträge zu der Juristischen Litteratur in den Preußischen Staaten. Erste Sammlung, welche zwei Quartale enthält. Berlin 1775. CLX. Utkast til en Historia om Swänska Bibel-Öfwersättningar. Entwurf einer Geschichte der Schwedischen Bibelübersetzungen. Stockholm 1774. CLXI. Ueber die allgemeine speculativische Philosophie. Bützow 1775. Vermischte Nachrichten. XXXIX. Stück. CLXII. Histoire littéraire des Troubadours, contenant leurs vies, les extraits de leurs pièces, et plusieurs particularités sur les moeurs, les usages, et l'histoire du 12 et 13 siècle. A Paris 1774. CLXIII. C. J. Jagemanns Beschreibung des Großherzogthums Toscana. Gotha 1775. CLXIV. Oekonomische Encyclopädie von D. J. G. Krüniz. Fünfter Theil von Bier bis Biene. Berlin 1775. CLXV. Christophori Friderici Sangerhausenii Odae. Quedlin. CLXVI. Gedanken die Heilungsart der fallenden Sucht betreffend. Nebst einem Anhang, von einigen gegen die Würmer dienlichen Mitteln, Leon Elias Hirschel. Dritte Auflage. Mietau 1774. Vermischte Nachrichten. XL. Stück. CLXVII. Briefe über die Thiere und den Menschen. Aus dem Französischen. Leipzig 1775. CLXVIII. Swenska Ungdomens Handbok, d. i. Handbuch für die schwedische Jugend in einem Band gesammelt und herausgegeben von C C Gjörwell. Stockholm 1775. CLXIX. Caii Silii, Italici, Punicorum libri septemdecim e recensione Arnoldi Drakenborch, curavit, et Glossarium Latinitatis adiecit Joh. Petrus Schmidius. Mitaviae Fr. Hinzium 1775. Vermischte Nachrichten. XLI. Stück. CLXX. Beiträge zur Vertheidigung und Erläuterung des Canons der heiligen Schrift und der christlichen Religion überhaupt von J. R. A. Piderit. Erster Beitrag 1775. CLXXI. D. Ph. Fermins ausführliche historisch physkalische Beschreibung der Kolonie Suriname aus dem Französischen übersetzt mit Anmerkungen. Zweiter Theil. CLXXII. Der unzufriedene Dorfpfarrer, oder patriotische Schutzschrift für die ländliche Wirthschaft der Herren Landgeistlichen. Von einem Mitbruder aus dem Meißnischen Erzgebürge. Leipzig 1775. XLII. Stück. CLXXIII. Oeconomia forensis oder kurzer Inbegriff derjenigen wirthschaftlichen Wahrheiten, welche allen sowohl hohen als niedern Gerichtspersonen zu wissen nöthig. Erster Band. Berlin 1775. CLXXIV. Kongl. Vetenskaps Academiens Handlingar för Ar 1774. Vol. XXXV. Abhandlungen der Akademie der Wissenschaften für das Jahr 1774. Stockholm 1774. CLXXV. Apologie der Feiertage. Bremen 1775. CLXXVI. Geschichte des Freiherrn von Cronheim. Zweiter Theil. Stralsund 1775. LXXVII. Eloge de Marc Aurele. A Paris 1775. Vermischte Nachrichten. XLIII. Stück. CLXXVIII. Bemerkungen einer Reise im Rußischen Reich im Jahre 1772 von Joh. Gottl. Georgi. Erster Band, St. Petersburg 1775. CLXXXI. Auserlesene Abhandlungen praktischen und chirurgischen Innhalts aus den philosophischen Transaktionen und Sammlungen der Jahre 1714 bis 1744 gesammelt und übersetzt von Nath. Gottfr. Leske. Zweiter Theil 1775. CLXXX. Phantasien. Dresden 1775. Vermischte Nachrichten. XLIV. Stück. CLXXXI. Historia et Commentationes Academiae Electoralis Scientiar. et Elegant. Litterar. Theodoro Palatinae. Vol. III. Physicum. Manheimii 1775. CLXXXII. Historia et Commentationes Academiae Theodoro Palatinae. Vol. III. Historicum. 1775. CLXXXIII. J. H. L. Bergius, Neues Policei- und Cameralmagazin nach Alphabetischer Ordnung, Erster Band. Leipzig 1775. CLXXXIV. Theologiska Samfundets i Carlecrona Handlingar til Cro och Gudachtighet. Der Theologischen Gesellschaft zu Carlscrona Abhandlungen zur Beförderung des Glaubens und der Gottseligkeit. Erster Band. Carlscrona 1775. CLXXXV. Nachrichten von Thomas Murners Leben und Schriften. Ein kleiner beitrag zur Reformationsgeschichte gesammlet von G. E. Waldau. 1775. XLV. Stück. CLXXXVI. Unterhaltungen eines nachdenkenden Christen mit sich selbst über die Wahrheit und Göttlichkeit seines Glaubens, aus inneren Gründen von Dr. Balthasar Münter. Hamburg 1775. CLXXXVII. D. Johann Chrisitan Quistorps, Grundsätze des teutschen peinlichen Rechtes. Zwei Theile. Zwote verbesserte und sehr vermehrte Auflage. Rostock und Leipzig, in der Koppenschen Buchhandlung 1766. CLXXXVIII. Lyrica von einem Schlesier. Fürs Jahr 1775. Breslau. CLXXXIX. D. Johann Friedrich Zückerts allgemeine Abhandlung von den Nahrungsmitteln. Berlin 1775. Vermischte Nachrichten. XLVI. Stück. CXC. Novi Commentarii Societas Reg. Scient. Gotting. Tom. IV 1774. CXCI. Novi Commentarii Societas Reg. Scient. Gotting. Tom. V. 1775. CXCII. Mémoires pour servir à l'histoire des insectes par Charles de Geer. Tom. V. a Stockholm 1775. CXCIII. Don Pedro Antonio de la Puente Reise durch Spanien oder Briefe über die vornehmsten Merkwürdigkeiten in diesem Reich, aus dem Spanischen übersetzt, mit Erläuterungen und Zusätzen von Johann Andreas Dieze, Prof. der gelehrten Geschichte zu Göttingen. Erster Theil. Leipzig 1775 CXCIV. Vermischter Aufsätze über einige Gegenstände der Philosophie und Historie. Wittenberg und Zerbst 1775. XLVII. Stück. CXCV. Berliner Beiträge zur Landwirthschaftswissenschaft. Zweiter Band. Berlin 1775. CXCVI. Joh. Hinr. Eberhards Drei Abhandlungen zur Erläuterung der deutschen Rechte. 1775. CXCVII-CC. Anzeige von vier vor der Akad. der Wissenschaften von den Herren Rönnnow, von Engelström, Wätztröm und Grill gehaltenen Reden. Stockholm 1774. CCI. Jo. Fr. Gmelins Abhandlungen von den giftigen Gewächsen, welche in Teutschland und vornemlich in Schwaben wild wachsen. Ulm 1775. Vermischte Nachrichten. XLVIII. Stück. CCII. Hn. Gustav von Engelströms Beschreibung eines Taschenlaboratoriums und in sbesondere des Nutzens des Blaserohrs in der Mineralogie. Aus dem Schwedischen übersetzt und mit Anmerkungen versehen von D. Christ. Ehrenfr. Weigel. Greifswald 1775. CCIII. Johann David Michaelis Mosaisches Recht. Sechster Theil 1775. CCIV. Die letzten Tage der jüngern Demoiselle M. M. Ch. A. Aus authentischen Quellen zum Druck befördert von K. Hamburg 1775. CCV. Beitrag zu den ltzten Tagn der jüngern Demoiselle M. M. Ch. A. Hamburg 1775. CCVI. Oeconomische Encyclopädie von D. Joh. Georg Krüniz. Sechster Theil. 1775. CCVII. Des Herrn Sage Chemische Untersuchung verschiedener Mineralien. Aus dem Französischen übersetzt mit einigen Anmerkungen von J. Beckmann. Göttingen 1775. XLIX. Stück. CCVIII. Versche über die Geschichte des Menschen von Hinrich Home. Aus dem Engl. übersetzt. Zweiter und letzter Theil. Leipzig 1775. CCIX. Le Memorial d'un Mondain par M. le Comte de Lamberg. Au Cap Corse 1775. CCX. Anmerkungen über die Markscheidekunst, nebst einer Abhandlung von Höhenmessungen durch die Barometer, von Abra. Gotth. Kästner. Göttingen 1775. CCXI. G. T. Strobels vermischte Beiträge zur Geschichte der Litteratur. Nürnberg 1775. Vermischte Nachrichten. L. Stück. CCXII. Äreminne öfver riks-cancelleren Grefve Axel Oxenstierna af Georg Gezelius. Ehrengedächtniß des reichskanzlers Axel Oxenstierna. Stockholm 1774. CCXIII. A. Vogels Lehrsätze der Chemie. ins Deutsche übersetzt, und mit Anmerkungen versehen von J. Ch. Wiegleb. Weimar 1775. CCXIV. Historisches Journal, herausgegeben von J. C. Gatterer. Vierter Theil. Göttingen. CCXV. Diatribe a l'auteur des Ephemerides. Paris 1775. CCXVI. Le Diamanche, ou les Filles de Minée. Geneve 1775. LI. Stück. CCXVII. Hugonis Grotii Annotationes ad vetus Testamentum emendatius edidit et brevibus complurium locorum dilucidationibus auxit G. I. L. Vogel. Halae 1775. CCXVIII. CCXIX. Kongl. Vetenskaps Academiens Handlingar för ar 1774. för Manader Iulius - Dec. d. i. Abhandlungen der Königl. Akad. der Wissenschaften für das Jahr 1774 drittes und viertes Quartal. Stockholm 1774. CCXX. Der Graf von Wickham, ein Trauerspiel in fünf Aufzügen. Leipzig 1775. CCXXI. Diff. acad. de canero, quam duplici praemio donavit Acad. Lugdunensis auctore Par. Peyrilbe. Antverpiae 1775. Vermischte Nachrichten. LII. Stück. CCXXII. Sammlungen von Briefen und Aufsätzen über die Gassnerischen und Schröpferischen Geisterbeschwörungen, mit eignen vielen Anmerkungen herausgegeben von J. S. Semler. Erstes Stück. Halle 1776. CCXXIII. Erzählungen. für junge Damen und Dichter gesammelt und mit Anmerkungen begleitet. Erster Band. Zweiter Band. Lemgo 1775. CCXXIV. Herrn von Büffons Naturgeschichte der Vögel aus dem Französischen übersetzt druch F. H. W. Martini. Dritter Band, Berlin bei Pauli 1775. CCXXV. Geschichte des Ostindischen Handels vor Mahämmed von J. G. Eichhorn. Gotha 1775. Vermischte Nachrichten. Register der angeführten Schriften, Personen und Sachen.
Autor
  • Ansicht nach links drehen Ansicht nach rechts drehen Drehung zurücksetzen
  • Ansicht vergrößern Ansicht verkleinern Vollansicht
Erste Seite 10 Seiten zurück Vorherige Seite