Abbildung eines Logo
Titel
9.Bd., (1802) 9.Bd., (1802) Aegyptiana, eine Schaustellung im Lycäum im Strande. Inhalt der in verschiedene Acte abgetheilten Schilderungen. Zwei Ciceronen erklären die Bilder. Was dabei noch zu wünschen übrig. Unmuth der Engländer, daß Haydn vom Nationalinstitut eher als Sheridan gewählt wurde. Unanständige Aeußerungen darüber. Sinngedichte darauf. Blutiger Brodneid zwischen Bettlerinnen und Gassendirnen in London. Neue Schaustellungen von 1802. Arnold's Panorama vom Treffen bei Alexandrien. Einzelne Szenen daraus. Bonaparte's Invincibles. Verschiedner Eindruck desselben zu verschiednen Zeiten. Fortsetzung der Londner Unbequemlichkeiten. Englische Küche. Halbrohe, blutige Bihfschnitte. Mangel an Zugemüssen. Schlechte Zubereitung der wohlschmeckendsten Fische. Schwammiges und ungesundes Brod. Theurer Thee. Schlechte Milch und Butter. Weinfabriken. Vinum supernaculum. Porter um einen halben Penny wohlfeiler. Unerschwingliche Theurung der Lebensmittel für die untern Stände. Einfluß dieser Theurung auf ihre Zufriedenheit und Gesundheit. Leichte Kleidung des weiblichen Geschlechts. Auswanderungen. Fest des 18ten Brumaire. Wasserfest. Luftballon. Schaubühne mit Pantomimen. Illuminationen. Polizeieinrichtungen. Aufputz des Eingangs in die Tuilerien. Friedensfest der Juden in ihrer großen Synagoge. Predigt und Tedeum in der Kirche St. Germain l'Auxerrois. Vierteljährige öffentliche Sitzung des Nationalinstituts den 15ten Vendemiaire. Unverständlichkeit der meisten Vorleser. Fromme Wünsche dabei. Cuvier ein vortrefflicher Vorleser und Biograph. Seine Eloge auf Gilbert und merkwürdige Anecdoten aus seinem Leben. Preisvertheilung. Unberufene Tadler. Bericht über die Kantische Philosophie. (mit Illustr.) Theater-Aerzte kuriren Jungfer Clärchens Stimme. Zwischen zwei Stühlen kommt der Hintere auf den Boden. Das theure Kleinod. Theure Kleinod. Inhalt. Theatrical doctors recovering Clara's notes! Between two stools the bottom goes to the ground. La folie du jour. Folie du jour. Unlautre Quellen der lautgeäußerten Unzufriedenheit über England. Getäuschte Hoffnungen derer, die nach Frankreich wanderten. Gesetze des neuerrichteten Privattheaters in Tottenham-Court. Ursachen, warum dies Unternehmen so viel Aufsehen und Widerspruch erregte. Anfall auf den Obersten Greville, den Direktor. Proben von Spott über dieß Theater. Brief des Inspektor Sharp. Piquenique, spöttische Ableitung des Worts. Der Oberst Hauger. Warum scheut man in London die Emigranten als Miethsleute? Contrast der Franzosen mit den Britten. Unsauberkeit. Ueble Gerüche. Uebertriebene Geselligkeit. Tanzliebe der Franzosen und daraus entstehende Unbequemlichkeit für die Hausbesitzer. Musikliebhaberei. Geschäft mit Kleiderjuden. Unredlichkeit. Abweichen der Tagesordnung der Franzosen von der des Londners. Meanness, beschwerliche Knausrigkeit. Irländische Mägde. Die Parade im Hofe der Tuilerien. Neue Vergitterung und Aufschmückung des Hofs. Plätze für die Zuschauer. Bonaparte anspruchloses Benehmen bei der Parade. Kurze konsularische Diners und Rangordnung dabei. Anekdotenjagd. Parade im Hofe der Tuilerien. Neue Vergitterung und Aufschmückung des Hofs. Plätze für die Zuschauer. Bonaparte anspruchloses Benehmen bei der Parade. Kurze konsularische Diners und Rangordnung dabei. Anekdotenjagd. Mißbenehmen mancher Emigranten. Caricaturen. Duval's Eduard in Schottland. Bonaparte ist bei seiner Aufführung gegenwärtig und wird von Emigranten verhöhnt. L'antichambre im Theater Feydeau. Der Verfasser Dupaty wird nach Domingo geschickt. Geheime Anecdoten darüber. Röderer. Gewaltsamkeiten bei den Verschönerungen von Paris. Pläne, die erst noch ausgeführt werden sollen. Petit Chatelet. Miscellen. Französisches Papiergeld theurer bezahlt als seine Valeur nominale, oder der auf demselben angegebne Werth. Barbe-Marbois Redlichkeit. Prozeß zweier Brüder wie in Kotzebue's Versöhnung. Cuchots Filtrirmaschine, Lebons Thermolampen, neue Versuche damit. Spatzierfahrt nach Longchamp. Gemäldeversteigerung von Le Brun, nebst merkwürdigen Preisen. Der neue und zierliche Käfig von St. Giles, für die Mitglieder des Liebhabertheaters eingerichtet. Neue und zierliche Käfig von St. Giles, für die Mitglieder des Liebhabertheaters eingerichtet. Skizzen vom Innern der Kapelle von St. Stephen (des Unterhauses), wie es jetzt steht. Die Schuhputzer-Boutique, aus der Gallerie des Supreme bon ton. Schuhputzer-Boutique, aus der Gallerie des Supreme bon ton. Inhalt. The new and elegante St. Giles's cage. New and elegante St. Giles's cage. Sketch of the interior of St. Stephens, as it now stands. Les décroteurs en boutique. Décroteurs en boutique. Nachricht von den mit dem Hafen von London vorgenommenen Verbesserungen und besonders von der zu erbauenden eisernen Brücke über die Themse. Aus den neuesten Berichten der Comittee. Londner Feierlichkeiten bei der Publikation des Definitivfriedens. Friedensausruf und Zug durch Westminster. Empfang des Herolds an der Grenze der City. Unglücksfälle. Illuminationen; drei Hauptpunkte desselben. Haus des französischen Gesandten Otto in Portmanssquare. Drurylane-Theater. Blick auf das letzte Carneval. Maskenfreiheit. Hauptstraßen für den Maskenverkehr. Unglücksfälle. Besondere Maskerade der übertreibenden Mode. Verkappte Orangenschleuderer. Eckelerregende Caricaturen. Ancien grand Sallon. Die Course. Kupferstiche, die darauf erschienen. Picard's Kleinstädter. Gegenstück dazu: les Provinciaux à Paris. Hauptscenen daraus, ein Gemälde von Paris in der Nuß. Letzte Waaren- und Erfindungs-Ausstellung im Louvre. Bedingungen dabei. Ausschmückung des Platzes. Conte's Bleistifte. Detrouvilles Ekmelekseife und hydraulisches Modell. Herhan's Stereotypen. Graff's Siegellack. Hahnenkampf zweier Perückenmacher. Der Riese Friond als Aufseher. Das System des rohen Fleischessens, oder die neueste Schule zum Spatzierengehn. System des rohen Fleischessens, oder die neueste Schule zum Spatzierengehn. Metallische Zugnadeln. Thorheit des Tages. Inhalt. The raw meat system, or gentlemen in training for pedestrian exercises. Raw meat system, or gentlemen in training for pedestrian exercises. Metallic-Tractors. La folie du jour. Folie du jour. Bemerkungen über die letzte Londner Friedensillumination. Ursachen der verschiedenen dabei bewiesenen Gesinnungen. Vermehrte Transparents. Londner Künstlergallerie. Große Gemäldeausstellung in Somersethouse. Allgemeine Betrachtung darüber. Warum von jedermann mehrmals besucht? Opie's Familienszene. Lawrence's Prinzessin von Wallis. Londner Künstlergallerie. Fortsetzung. Lautherburgs Seegefecht. West's Belisar und Paddingtoner Reisebarke. Miß Spilsbury Szenen aus Bloomfield's Tales. Londner Künstlergallerie. Die Dorfschule von Bigg und der Dummhut von Barney. Allstons erzählender französischer Soldat. Portraits. Londner Künstlergallerie. Beschluß. Portraits von Hamilton, Wakefield. Des jüngern Smirke Szene aus dem Kaufmann von Venedig. Zwei Seestücke. Erweiterungen Londons. Westindische Dockenkompagnie. Westindische Handelsgesellschaft. Gewirr am alten Zollhaus. Neuer Canal von Paddington. Englisches Lastfuhrwesen. Untergelegte Pferde der Frachtwagen. Entdeckung wegen der Femme invisible in Robertsons Phantasmagorie. (mit Illustr.) Bonaparte's Besuch auf der Nationalbibliothek. B. untersucht die Waffen Franz I. und Heinrichs IV. Blick auf die innere Einrichtung des Antikenkabinets. Il faut l'acheter. Vorsichtsmaaßregeln. Preis-Tabelle der Cuchot'schen Filtrirmaschinen nebst einigen Bemerkungen dazu. (mit Tabellen) Sittengallerie und Gaunerstreiche von Paris nach Modebildern und Caricaturen. Das bronzene Standbild auf einem Fußgestell von und durch ihn Selbst (Pitt). Bronzene Standbild auf einem Fußgestell von und durch ihn Selbst (Pitt). Es kommt mit Eile nach langer Weile! oder John Bull verblüfft über seinen Krüppel-Besuch. Rindfleisch von Preisochsen, oder Leckerbissen des Neunzehnten Jahrhunderts. Inhalt. Register zum neunten Bande des Journals London und Paris. The brazen image erected on a pedestal wrought by himself. Brazen image erected on a pedestal wrought by himself. Long expected come at last or John Bull disapointed at his crippled visitor. Prize beef or luxury in the nineteenth century.
Autor
  • Ansicht nach links drehen Ansicht nach rechts drehen Drehung zurücksetzen
  • Ansicht vergrößern Ansicht verkleinern Vollansicht