Abbildung eines Logo
Titel
3.Bd. (1787) 3.Bd. (1787) Sr. Excellenz dem Königlich Preußischen würklichen geheimen Staats-Minister Freyherrn von der Horst, Probst des hochadlich freyweltlichen Stifts Levern, Herr zu Halden, Steinlake, Sorgeln und Holwinkel [etc.] widmet den dritten Band seines Magazins der Herausgeber. Von der Schiffahrt auf der Weser. Von der freyen Schiffahrt und Stapelgerechtigkeit der Stadt Minden. Matricular-Anschlag und Einnahme einer einfachen Landschatzung des Hochstifts Paderborn. Nachrichten von einer in der Grafschaft Mark, zwischen Schwelm und Vörde befindlichen merkwürdigen Höle, die Kluter genannt. Physikalische Merkwürdigkeiten der Grafschaft Schaumburg. Matrikularanschlag der Paderbornischen Ritterschaft. Der Name Emrica, Emrich, und nicht Embrica, Emmerich, woher? Eine Untersuchung. Name Emrica, Emrich, und nicht Embrica, Emmerich, woher? Eine Untersuchung. Briefe eines Reisenden über Westphalen. Erneuerte und geschärfte Feuerordnung für die Dorfschaften des Fürstenthums Minden, und derer Grafschaften Ravensberg, Tecklenburg und Lingen. Nachrichten über das Herzogthum Oldenburg. Ritterschaftliche Uniformen in Westphalen. Ueber den Bevölkerungszustand in Soest im 14ten und 15ten Jahrhundert. Geographisch-statistische Beschreibung der Stadt Iserlohn. Concordata statuum Patherbornensium 1326. Ravensbergische Kirchenlisten aus dem 17. und Anfange des achtzehnten Jahrhunderts. Generale Beschreibung des Amts Hausberge im Fürstenthum Minden, im Jahre 1779. Beschreibung des Königlichen Salzwerkes bey Rehme. Nachweisung der Volksmenge vom platten Lande des Fürstenthums Minden und der Grafschaft Ravensberg pro 1785. Friedrich Spee. Von dem Spanischen Feste, welches jährlich zu Wesel gefeyert wird. Briefe eines Reisenden über Westphalen. Ueber die Karte von der Grafschaft Lippe, welche am Ende d. J. 1786. zum Vorschein kam. Beschreibung des Amts Reckenberg, und der Stadt Wiedenbrück im Hochstift Osnabrück. Leichenbegängnisse zu Goch. Die Frau Abtißin zu Neukloster bey Goch, wäscht 12. Mädchen die Hände. Frau Abtißin zu Neukloster bey Goch, wäscht 12. Mädchen die Hände. Unterstützung einer armen Familie. Schildesche in der Grafschaft Ravensberg. den 10 Septemb. 1786. Eigentliche Beschaffenheit des im Februar 1787. mit Heßischen Kriegsvölkern geschehenen Ueberzuges der Grafschaft Schaumburg Lippischen Antheils. Heßischer Ueberzug der Grafschaft Schaumburg. Geographische und historische Beschreibung der Stadt Duisburg. Westphälische historisch-geographische Litteratur. Beschreibung der Stadt Meinertshagen und des daselbst angelegten Erziehungsinstituts. Nachricht von den ehemaligen Westphälischen Fehm- und Freygerichte. Etwas über die Pfarrstellen der Grafschaft Ravensberg. Lebensbeschreibungen merkwürdiger Westphälinger. Leben Joachim Pottgießers, ehemaligen Bürgermeisters der freyen Reichsstadt Dortmund. Von der Hoheit und dem Amt Beck. Verzeichniß einiger, theils sonderbaren, Theils abergläubischen Gewohnheiten und Meinungen des Westphälischen Landmanns. Bevölkerungstabelle der Graf- und Herrschaften Limburg, Rheda, Wewelinghoven und Gronau de anno 1786. [ohne Titel] Edikt. Inhalt des zweyten und dirtten Bandes. Fortgesetztes Subscribenten-Verzeichniß.
Autor
  • Ansicht nach links drehen Ansicht nach rechts drehen Drehung zurücksetzen
  • Ansicht vergrößern Ansicht verkleinern Vollansicht