Abbildung eines Logo
Titel
2.Bd. (1802) 2.Bd. (1802) Inhalt. Rückerinnerungen über Natur und Menschen in ihren interessanten Erscheinungen. Aus dem Tagebuche einiger Reisen durch den Thüringischen, Magdeburgischen, Meißnischen, Altenburgischen und Voigtländischen Kreis. Neu aufgefundene Anekdoten und Gedanken. Inhalt. An die Pforta. Rückerinnerungen über Natur und Menschen in ihren interessanten Erscheinungen. Aus dem Tagebuche einiger Reisen durch den Thüringischen, Magdeburgischen, Meißnischen, Altenburgischen und Voigtländischen Kreis. Fragmente aus einem Schreiben an einen Mann vom Stande über Erziehung zum humanen Gelehrten von den frühesten Jahren an. Ueber den Scheusinn im Menschen. Ein Beytrag zur Menschenlehre. Erwine. Eine nekrologische Skizze. Ueber Kunst. (Eine Hypothese.) Neu aufgefundene Anekdoten und Gedanken. Inhalt. Auf den Frieden. Die Rache einer Italienerin. Eine wahre Begebenheit. Rache einer Italienerin. Eine wahre Begebenheit. Ueber die Kennzeichen der Sittenverderbniß. Die Hüte. Hüte. Ueber Schönheit. Franz Drake, der erste englische Weltumsegler. Inhalt. Franz Drake, der erste englische Weltumsegler. Ueber den Seidenbau in den Preußischen Staaten. Bruchstücke aus dem Leben der Madame Inchbald, Verfasserin der einfachen Geschichte, der Natur und Kunst, und mehrerer dramatische Werke. Ueber den schädlichen Einfluß des Spiels auf unsre moralische Natur. Alimek. Eine arabische Erzählung. Ueber die ägyptisch-pythagorische Lehre von der Seelenwanderung, einem Symbole der Unsterblichkeit der Seele. Würdigung der Nachrichten, die griechische Schriftsteller über Indien geben. (Mit Benutzung der neuesten Rennelschen Charten und Nachrichten.) Neue aufgefundene Anekdoten und Gedanken.
Autor
  • Ansicht nach links drehen Ansicht nach rechts drehen Drehung zurücksetzen
  • Ansicht vergrößern Ansicht verkleinern Vollansicht
Nächste Seite 10 Seiten weiter Letzte Seite