Abbildung eines Logo
Titel
Vnnsers Johans Von Gotts gnaden Bischoffen zu Münster, Administratorn der Stifften Oßnabrugk vnd Paderborn, etc. verfaste, vnd durch vnsere Münsterische Stiffts Stende angenommene, Auch folgents durch die Rom. Kay. May. vnsern Allergnedigsten Hern, Bestettigte Münsterische Hoffgerichts Ordnung Vnnsers Johans Von Gotts gnaden Bischoffen zu Münster, Administratorn der Stifften Oßnabrugk vnd Paderborn, etc. verfaste, vnd durch vnsere Münsterische Stiffts Stende angenommene, Auch folgents durch die Rom. Kay. May. vnsern Allergnedigsten Hern, Bestettigte Münsterische Hoffgerichts Ordnung Vorwort Inhaltsverzeichnis Abbildung Erster Theil 1. Von verordnung vnsers Hoffrichters vnnd seiner Beisitzer / auch ihrem Ampt 2. Wo / wie offt / vnnd zu waß zeiten im jhar / vnser gemeien Hoffgericht gehalten werden soll 3. Des Hoffrichters vnnd der Beisitzer Eidt 4. Von den Advocaten vnnd ihrem Ampt 5. Der Advocaten Eidt 6. Von den Procuratorn vnnd ihrem Ampt 7. Der Procuratoren Eidt 8. Vom Fiscall vnnd seinem Ampt 9. Des Fiscals Eidt 10. Von dieses Hoffgerichts Notarien / vnd ihrem Ampt 11. Der Notarien Eidt 12. Von dem Leser vnnd seinem Ampt 13. Des Lesers Eidt 14. Von dieses Hoffgerichts Botten... / vnnd ihrem Ampt 15. Von belohnung der Botten... 16. Der Botten Eidt 17 Vom Pedellen Ampt / vnnd seinem genieß 18. Des Pedellen Eidt 19. Von straff der Hoffgerichts Personen 20. Von freiheit / sicherheit vnnd Gleidt / dieses vnsers Hoffgerichts Personen 21. Von Tax der Gerichtlichenn Expenß vnsers Hoffgerichts Zweiter Theil 1.Was für Personen vnnd sachen / vor vnserm Hoffgericht gehörig... 2. Von ausbringung der Ladung Compulsoriall / Inhibition / vnnd anderer Processen 3. Wie der Cleger... / auff den angesetzten Termin in Recht erscheinen vnnd handlen soll 4.So der Antwurter... / in Recht erscheinet / was er handlen soll vnnd möge 5. Von Exception / Einreden / oder Außzugen / vnnd wan dieselben vorzubringen 6. Von Caution / Vorstandt vnnd sicherheit 7. Von Befestigung vnnd verfahung des Kriegs 8. Von der Reconventien vnnd gegenclag / ob vnnd wannehe dieselb zuzulassen 9. Vom Eidt für geferdt / zu Latein 'Iuramentum Calumniae' gnandt 10. Form des Eidts für geferde 11. Form des Eidts bößheit zuvermeiden / 'Iuramentum malitiae' gnandt 12. Was nach geleistetem Eidt 'Calumniae' gehandelt werden soll 13. Vom Eidt 'Dandorum' & 'Respondendorum' 14. Von des Beclagten gegenwehr vnnd 'Defension', nach beschehener Kriegsbefestigung 15. Von Benennung vnd fürstellung der Gezeugen 16. Form der Erinnerung oder warnung des Meineidts 17. Der Zeugen Eidt 18. Welcher gestalt nach beeidtung der Gezeugen / das Examen fürgenommen werden... soll 19. Von Bevolhener verhörung der Gezeugen 21. Durch was Peen die Gezeugen zuzwingen sein 22.Wie die Zeugen / so ausserhalb vnserm Stifft Münster gesessen / zuverhören 23. Von Zeitt der zeugenführung 24. Von der Zeugen Expenß oder kösten 25. Von kundtschafften / so für befestigung des kriegs / 'Ad perpetuam rei memoriam', eingenommen werdenn mügen 26. Von beweisung durch brieffliche vrkunden 27. Von vorbringung gemeiner brieff vnd vrkunden 28. Von eröfnung der Zeugen sage / vnnd waß darnach zuhandeln 29. Von Einreden / wider der Zeugen Personen 30. Von Einreden wider der Zeugensage / auch ingelegte 'Instrumenta' vnnd brieffliche vrkunden 30. Von Einreden wider der Zeugensage / auch ingelegte 'Instrumenta' vnnd brieffliche vrkunden 32. Von beweisung durch augenschein 33. Das in hangendem Rechten / kein neuwerung fürzunemmen / nach die streittigen gutter veralienirt werden sollen 34. Von Eidten / so zu ergentzung fürgeleisteter kundtschafft / volnfüret werden 35. Wie in Appellation sachen / nach der Kriegs befestigung / gehandelt werden soll 36. Von Rechtsatz vnnd Beschluß 37. Wie wider die außpliebende / vnnd vngehorsame Parthei / procedirt... werden soll 38. Wan hernaher der vngehorsamer theill erscheinet / ob vnd wie er zugelassen 39. Von Extraordinari vnnd Summari sachen / vnnd wie inn denselben procedirt werden soll 40. Von Terminen oder Dilationen... 41. Von welchen Vrtheiln an vnserm Hoffgericht gesprochen / Appellirt werden müge 42. Form des Eidts so der Appellant zuschwerenn schuldig 43. Von Nullitet vnd nichtigkeit der Vrtheiln 44. Von begern vnnd erkantnus der Gerichts kösten / auch wie die Taxirte kösten / beim Eidt erhalten werden sollen 45. Von Taxationn vnnd messigung der Gerichts kösten 46. Von Execution vnnd volnstreckung gesprochner Vrtheiln 47. Wie in Sachen streittiger Possession / vnser Hoffrichter vnd Beisitzere erkennen mügen... 48.Welcher gestalt vor vnserm Hoffgericht 'Ex l.diffamari' , gehandelt werden soll 49. Von Mandaten / vnd in waß fellen dieselb ohn / oder mit der Justificatori Clausul erkent / vnd wie in denselben procedirt werden soll 50. Von vacantzien und Ferien 51. Wie es in fellen in dieser hoffordnung nit außgedruckt / gehalten werden soll 52. Daß diesem vnserm Hoffgericht / sein stracker lauff gelassen / vnd desselben ordnung vestiglich gehalten werden soll 53. Von visitation dieses vnsers Hoffgerichts Abbildung
Autor
  • Ansicht nach links drehen Ansicht nach rechts drehen Drehung zurücksetzen
  • Ansicht vergrößern Ansicht verkleinern Vollansicht
Erste Seite 10 Seiten zurück Vorherige Seite