Abbildung eines Logo
Titel
Archiv für christliche Kunst: Organ des Rottenburger Diözesan-Kunstvereins Titelblatt Inhaltsverzeichnis des 42. Jahrganges 1927 1. Heft Der künstlerische Charakter des Heiligkreuzmünsters zu Gmünd Die Restaurierung des Wasseralsinger Altars von Martin Schaffner Ein Originalbrief des Malers Konrad Huber-Weißenhorn über seine Altarbilder in Rot, OA. Laupheim, im Rahmen seines Lebens und Schaffens Die St. Augustinuskirche in Heilbronn Literatur 2. Heft Aus dem Leben und Schaffen eines schwäbischen Künstlers in Rom Die Kriegergedächniskirche St. Elisabeth in Ulm Zwei Dombaudebatten im württembergischen Landtag des Jahres 1839, [1] Die Generalversammlung des Kunstvereins der Diözese Rottenburg in Schwäb. Gmünd und die Ausstellung von neuzeitlicher Gmünder christlicher Kunst Eine neue Holbeinsche Monstranz Literatur 3. Heft Zur frühesten Baugeschichte des Klosters Schussenried, [1] Eindrücke aus der Wallfahrtskirche zu Steinhausen OA. Waldsee Ein alter Tübinger Jubiläumspokal aus einer Ulmer Goldschmiedswerkstatt des 17. Jahrhunderts Der neue Marienaltar in der Wengenkirche zu Ulm a. O. Alte Kunst am Mittelrhein Zwei Dombaudebatten im württembergischen Landtag des Jahres 1839, [2] Religiöse Kunst in der Jubiläumsausstellung des Württ. Kunstvereins in Stuttgart, [1] Annoncen Literatur 4. Heft Der Barockbaumeister Franz Keller und seine Tätigkeit auf württembergischem Boden Zwei kunstgeschichtliche Monumentalwerke aus dem Franziskusjubiläumsjahr Hans Thoma als Maler religiöser Motive Zur frühesten Baugeschichte des Klosters Schussenried, [2] Religiöse Kunst in der Jubiläumsausstellung des Württ. Kunstvereins in Stuttgart, [2] Notiz betr. Glockeverkauf in Reichenhofen Literatur Maßstab/Farbkeil
Autor
  • Ansicht nach links drehen Ansicht nach rechts drehen Drehung zurücksetzen
  • Ansicht vergrößern Ansicht verkleinern Vollansicht